MOTOREX Autosalon 17

← zurück

Kunde:
Bucher AG Langenthal, MOTOREX-Schmiertechnik
Projekt:
Access-System und Promogame Anbindung am Messestand
Realisierung:
2017



Für den Autosalon 2017 wurde erneut eine Anbindung an ein Promogame entwickelt. In diesem Jahr wurde ein neues Promogame eingesetzt, ein sogenanntes "Rösslirennen". wish design hat auch in diesem Jahr eine digitale Anbindung programmiert, die die erspielten Zeiten ausliest und speichert. So kann eine Rangliste erstellt werden über die gesamte Dauer des Autosalons.
Um dies zu erreichen musste die verbaute Elektronik des Promogames komplett überarbeitet werden.
Das bewährte Access-System wurde ausgebaut. So können alle Besucher am Messestand personalisiert über Barcode-Scanner erfasst werden. Mit diesen Informationen wird eine umfassende Statistik erstellt, die einen genauen Überblick über die Besuche des gesamten Autosalons gibt.

← zurück